sipgate basic Hilfe

Anonyme Anrufer abweisen

Anonyme Anrufer abweisen
Mit dem Feature "Anrufer abweisen" bietet sich Ihnen die Möglichkeit anonyme Anrufer unabhängig Ihrer Weiterleitungsregeln zu behandeln.

Sobald Sie das Feature gebucht haben, stehen Ihnen die Einstellungsoptionen im Kundenkonto unter Anschlüsse->Telefonanschlüsse->Einstellungen zur Verfügung. Die einzelnen Einstellungen beziehen sich immer auf den gewählten Anschluss.

Einstellungen

Mit dem Schalter können Sie die Funktion seperat für den gewählten Anschluss anschalten oder auch deaktivieren. Über das Zahnrad stehen Ihnen nun zwei Möglichkeiten zur Verfügung.

Blockieren: Der anonyme Anrufer wird direkt abgewiesen und erhält eine Ansage von seinem Telefonanbieter, wie zum Beispiel "Der Teilnehmer ist zur Zeit nicht verfügbar". Der Anruf wird nicht in der Eventliste aufgeführt und es erfolgt keine Benachrichtigung über einen verpassten Anruf.

Weiterleiten auf AB: Der anonyme Anrufer wird direkt auf Ihren Anrufbeantworter geleitet. Es gelten Ihre für den Anrufbeantworter gesetzten Einstellungen, Eventlisteneinträge und Benachrichtigungen.

Zum Seitenanfang

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk