sipgate basic Hilfe

AVM FRITZ!Box: Betrieb hinter einem Router

Sie haben eine FRITZ!Box und können nicht angerufen werden oder hören den Anrufer nicht.

Wenn die FRITZ!Box registriert ist, prüfen Sie unter:

'Einstellungen' -> 'Telefonie' -> 'Internettelefonie' -> Reiter "Erweiterte Einstellungen"

ob die Option "Portweiterleitungen des Internetrouters aktiv halten für" einen Wert von 30 Sekunden eingestellt ist. Nach Möglichkeit aktivieren Sie diese Option bitte.

Sollte dieser Tipp keine Verbesserung bringen, empfehlen wir Ihnen im vorgeschalteten Router folgende Portweiterleitungsregeln auf die FRITZ!Box einzurichten.

  • 3478 (UDP)
  • 5060 (UDP)
  • 7078 (UDP) - 7092 (UDP)

Falls das Handbuch des Routers keinen genauen Aufschluss über die Einrichtung von Portweiterleitungen gibt, kontaktieren Sie bitte den Support des Routerherstellers.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk