sipgate basic Hilfe

Wie funktioniert die Portierung der eigenen Ortsrufnummer ?

Sie können Ihre Rufnummer ganz einfach zu sipgate basic mitnehmen.

Bitte loggen Sie sich zunächst mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem gewählten Passwort in Ihr sipgate basic Kundenkonto ein:

zum Login

Wählen Sie dann den Feature Store aus und klicken auf das Feature Ortsrufnummer mitnehmen 

Nach der Buchung des Features werden Sie automatisch durch die Portierung geführt.

 

Sobald die Prüfung der Daten bei Ihrem bisherigen Anbieter erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten Sie von uns eine Mail mit dem Portierungsdatum. In der Regel benötigt eine Portierung fünf Werktage.

Sollte die Prüfung auf einen Fehler laufen, erhalten Sie eine Mail mit Angabe der Ursache und einer Lösung.
Sie können den Fehler über Ihren Account korrigieren und den Auftrag einfach erneut über unseren 
Feature Store einstellen.

Zu beachten:

  • konkrete Nachfragen zur Fehlerursache kann nur Ihr bisheriger Anbieter beantworten.
    Wir haben keinen Zugriff auf Ihre dort hinterlegten Daten.
  • Rufnummernblöcke können nicht zu sipgate basic portiert werden.

 

Häufige Fehler:

 

Kundendaten stimmen nicht überein

Mögliche Gründe:

  • Anschrift stimmt nicht überein zwischen sipgate basic und dem bisherigen Anbieter.
  • Auswahl des falschen bisherigen Anbieters.
  • Der Vertrag beim bisherigen Anbieter läuft auf einen anderen Vertragspartner. Bitte beachten Sie hier, dass ggf. Rechnungsempfänger und Vertragspartner voneinander abweichen können.

 

Falsche Nummer

Mögliche Gründe:

  • Tippfehler
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk